2. Elternvertreter*innen-Sitzung

 

Datum: 01.12.2021

Beginn: 18:30 Uhr

Ort: online

 

Feierliche Übergabe des neuen "Leih-Laptops" an Direktor Christoph Berger.

 

Prof. Mag. Ursula Groser war leider verhindert. Sie freut sich über die Unterstützung für das neue Wahlpflichtfach "Mediendesign".

Information vom Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend:

 

Corona-Familienhärteausgleich

 

Es ist uns ein Anliegen Familien, die durch die Corona-Krise unverschuldetin

finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, bestmöglich in dieser schweren Zeit zuunterstützen. Daher stellt das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend 30 Millionen Euroaus dem Fa-milienlastenausgleichsfonds für den Corona-Familienhärteausgleich zur Verfügung.

 

Ab 15. April 2020 kann eine Unterstützung aus dem Corona-Familienhärteausgleich beantragt werden.

Voraussetzungen:

 

1. Grundvoraussetzung ist, dass die Familie ihren Hauptwohnsitz in Österreichhat unddass zum Stichtag 28.02.2020 für mindestens ein im Familienverband lebendes Kind Familienbeihilfebezogen wurde.

 

2. Für unselbstständig Erwerbstätige:Mindestens ein im gemeinsamen Haushalt lebender Elternteil, der am 28.02.2020 beschäftigt war, hat aufgrund der Corona-Krise seinen Arbeitsplatz verloren oder wurde in Corona-Kurzarbeit gemeldet.Für selbstständig Erwerbstätige:Mindestens ein im gemeinsamen Haushalt lebender Elternteil ist aufgrund der Corona-Krise in eine finanzielle Notsituation geraten und zählt zum förderfähigen Kreis natürlicher Personen aus dem Härtefallfonds der WKÖ.

 

3. Das aktuelle Einkommen der Familiedarf eine bestimmte Grenze gestaffelt nach Haushaltsgröße nicht überschreiten

 

Antragstellung:

 

DerAntrag erfolgt per E-Mail an corona-hilfe@bmafj.gv.atund muss folgendes enthalten:

vollständig ausgefülltes Antragsformular

Kopie (Foto) der Bankkarte des Kontos, das als Überweisungskonto im Antrag 

  genannt wird

Bei unselbstständig Erwerbstätigen: Einkommensbeleg per 28.02.2020

  undentweder ein Beleg der AMS-Leistung oder über die Höhe des Corona-

  Kurzarbeitsentgelts

Bei selbstständig Erwerbstätigen: Einkommensteuerbescheid 2017 und ein 

  Nachweis darüber, dassder/die Antragsteller/in zum förderfähigen Kreis natürlicher

  Personen aus dem Härtefallfonds der WKÖ zählt sowie eine Bestätigung der Höhe

  der Zuwendungallfällige weitere Einkommensbelege der Familie (des Partners oder

  der Partnerin)

 

https://www.bmafj.gv.at/Services/News/Coronavirus/Corona-Familienhaerteausgleich.html

 

 

 

Bestellungen für T-Shirts - Pullis und Turnbeutel

 

jederzeit per Mail an

 

elternverein.rg-schwaz@gmx.at

 

 

 

AKTUELLES

Der neu gewählte Vorstand des Elternvereins des BRG Schwaz:

 

  • Obmann: Mag. Roman Sautner
  • Obmann-Stellvertreterin: Mag. Verena Kopecek-Schneider
  • Schriftführerin: Michaela Riedel
  • Schriftführerin-Stellvertreterin: Alexandra Härter
  • Kassierin: Esther Adelsberger

 

 

 

 

 

Die erste Lieferung ist verteilt!           

Wir hoffen die Kinder haben Freude daran!

 

 

 

Wir möchten um die Überweisung des

 

Mitgliedsbeitrages von EUR 15,00 

 

pro Familie für das Schuljahr 2020/21 bitten.

 

Spenden herzlich willkommen!

 

Raiffeisenbank Schwaz: IBAN: AT39 3632 2000 0403 1498, BIC: RZTIAT 22322

 

 

 

Mitgliederschreiben_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 724.7 KB

 

 

Brüsselreise der 8. Klassen von 10. bis 14. September 2019

 

 

 Die 8. Klassen haben erstmals die Möglichkeit Brüssel kennen zu lernen und direkt vor Ort mehr über die EU zu erfahren!

 

 

 

Impressionen vom Sommerfest!

Danke für die Unterstützung!

INFORMATIONEN VOM LANDESELTERNVERBAND

Infos vom Landeselternverband
Schulschluss-Aktion_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB
Magic_Play_Infoblatt_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Elternbrief_SommerLeseclub_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.1 KB

VVT Tickets neu

Schul- und SchulPlus-Ticket 2019/2020
Informationen der VVT zu den Tickets für die Fahrt zur bzw. von der Schule und dem SchulPlus-Ticket - ab August 2019 auch als APP
SchulplusTicket_APP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.7 KB

Mitgliedsbeitrag 2020/21

Herzlichen Dank allen Eltern, die den Beitrag von EUR 15,00 für das aktuelle Schuljahr eingezahlt haben und besonders jenen, die eine Spende dazu gegeben haben.